info(a)rb-heidelberg.com

+49 6221 43416-0

RB-News August/September 2007

Transaktionsvolumen von über 70 Milliarden Euro zu erwarten

Nach Einschätzung führender Immobilienexperten wird der Boom am inländischen Immobilien-Investmentmarkt auch weiter anhalten. Erwartet wird in 2007 ein Transaktionsvolumen von über 70 Milliarden Euro. Damit würde das Rekordergebnis von 69,7 Milliarden Euro aus dem Jahre 2006 noch einmal übertroffen. Die anhaltende Nachfrage nach Investitionsmöglichkeiten, noch immer günstige Finanzierungsbedingungen und die Einführung von REITs führen zu einem weiterhin hohen Preisniveau bei den Immobilientransaktionen. Wie bereits im Vorjahr dominieren auch 2007 internationale Investoren das Geschehen an den deutschen Immobilien-Investmentmärkten.

Im Zentrum des Interesses stehen Gewerbeimmobilien. Wesentliche Impulse zum regen Transaktionsgeschehen geben die Weiterveräußerung von Immobilienbeständen durch Private Equity-Häuser und die Mobilisierung weiterer gewerblicher Bestände über die Börse. Zudem haben viele deutsche Unternehmen im internationalen Vergleich immer noch überdurchschnittlich viel Kapital in Immobilien gebunden. Es ist zu erwarten, dass zahlreiche Unternehmen unter Ausnutzung der aufgrund der Unternehmensteuerreform sinkenden Steuerlast ab 2008 dieses inaktive Vermögen nach und nach veräußern werden, um mit dem frei werdenden Kapital ihr Kerngeschäft zu stärken.

Ein Ergebnis der Entwicklung der vergangenen Jahre ist die zunehmende Professionalisierung im Transaktionsgeschäft. Voraussetzung der Immobiliengeschäfte sind inzwischen international gängige Prüfungs- und Reporting-Standards. Die Investoren verlangen aussagekräftiges Datenmaterial, Transparenz der Transaktionsprozesse und Geschäftsabläufe sowie bedingungslose Professionalität und Verlässlichkeit in Beratung und Abwicklung.

Wir fühlen uns für diese Herausforderungen bestens gerüstet. Durch die personelle und technische Erweiterung unserer Praxis sind wir in der Lage, auch komplexe Aufgabenstellungen schnell und unbürokratisch zu lösen. Unsere Mandanten haben jederzeit aus aller Welt über unsere Datenbank passwortgeschützen Zugriff auf alle relevanten Daten ihrer Transaktion. Unser hochqualifiziertes Transaktionsteam bietet gesellschafts- und unternehmensrechtliche Expertise gepaart mit wirtschaftlichem Verständnis. Hierbei kann auf unser internes Know-How in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Gesellschafts-, Arbeits-, Steuer-, Finanz- und Kapitalmarkt-, Kartell- und Wettbewerbsrecht zurückgegriffen werden. Durch ein enges Netzwerk mit Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und ausländischen Kanzleien sind wir in der Lage, die komplette Beratung aus einer Hand anzubieten.